Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: 1. und 2. Mannschaft gewinnen den Verbandsgemeinde-Pokal Altenkirchen ! Bericht siehe News !

C 2 - Jugend gewinnt Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul !

Eine gute Vorstellung bot unsere C 2 Jugend beim Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul in Hamm. Die drei Partien der Vorrunde wurden allesamt deutlich gewonnen. Zunächst wurde die SG Niederhausen II durch Tore von Leander, Deniz (2), Max und Malte (2) mit 6:0 bes

Weiterlesen...

D-Junioiren-Rheinlandpokal, 4. Runde

Unsere D-Junioren müssen in der 4. Runde des IKK-Rheinlandpokales nach Oberbieber. Das Spiel findet am Mittwoch, den 14. März 2018 auf dem Kunstrasenplatz in Oberbier statt. Anstoß ist dann um 18.00 Uhr.…

Gruppenauslosung in Hachenburg stößt auf großes Interesse

Vom 26. bis 28. Januar 2018 wird die 27. Auflage des Kult-Hallenfußballturnier um den „Hachenburger Pils-Cup“ in der Rundsporthalle über die Bühne gehen. R  Vereinsvertreter waren in den Schalander der Westerwald Brauerei nach Hachenburg gekommen. Hier wurden die 4

Vorbericht zum Spiel: SG Neitersen/Altenkirchen - SG Ellscheid (So., 15 Uhr, Hinrunde 1:2).

Die SG Neitersen hat die Vergleiche mit dem Spitzenduo gut hinter sich gebracht. Schnupperten sie bei der knappen 1:2-Niederlage gegen Emmelshausen bereits an einem Punktgewinn, gelang ihnen dieser daraufhin beim 1:1 bei den Eisbachtaler Sportfreunden. „Wir haben diese

Weiterlesen...

Kreisliga A: SG Neitersen/Altenkirchen II gegen SG Meudt; 3:1 (0:1) !

2. Mannschaft geht mit einem 3:1 Sieg gegen die SG Meudt und mit 23 Punkten in die Winterpause ! Gesicherter guter Mittelfeldplatz !
Zuletzt lief es für die Gäste richtig gut, gegen Neitersens Reservemusste sich die Elf von Stefan Waßmann aber wie schon im Hinspiel ges

Leistungsgerechtes 1:1 beim Meisterschaftsanwärter, den Eisbären !

Die Eisbachtaler Sportfreunde und die SG Neitersen/Altenkirchen eröffneten den zweiten Rückrundenspieltag der Fußball-Rheinlandliga mit einem 1:1 (1:0) im Westerwald-Duell. Während die Gäste mit dem Punktgewinn gut leben können, droht den Eisbachtalern am Samstag der Ve

Weiterlesen...

B-Junioren Rheinlandliga: FSV Trier- Tarforst : JSG Altenkirchen 1:1 (0:0)

Zum Auftakt der Rückrunde galt es für unsere Mannschaft beim FSV Trier- Tarforst zu bestehen. Unser Ziel war es den zuletzt guten Lauf der Gastgeber zu stoppen und zumindest einen Punkt von der weitesten Auswärtsfahrt der Saison mitzubringen. Dies gelang unserer Mannsch

Vorbericht zum Kreisliga A-Spiel SG Neitersen/Altenkirchen II - SG Meudt/Berod/Elbingen-Hahn (So., 15 Uhr).

Mit zehn Punkten aus den vergangenen vier Partien setzte die SG Meudt zum Höhenflug an und verkürzte als nunmehr Tabellenelfter den Rückstand auf die obere Tabellenhälfte auf vier Zähler. Mit einem Sieg auf dem Kunstrasen in Neitersen würden die Gäste mindestens um eine

Kreisliga A: SG Neitersen/Altenkirchen II – SV Stockum-Püschen 4:1 (1:0).

Die Gastgeber landeten einen insgesamt verdienten Sieg und sind somit im Soll, was die Vorgabe ihres Trainers Stefan Bischoff anbetrifft, der vor dem Spiel aus den letzten beiden Partien vor der Winterpause vier bis sechs Punkte gefordert hatte. Spielerisch war die Part

Vorbericht zum Spiel gegen Stockum-Püschem

Kreisliga A: Bischoff wünscht sich vier bis sechs Punkte für ein ruhiges Weihnachtsfest. Alte Fußball- und Trainerweisheit: Wenn du die Klasse halten willst, dann musst du gegen deine Mitkonkurrenten punkten. Die SG Neitersen/Altenkirchen II hat das in der Kreisliga A W

Weiterlesen...



Rheinlandliga: SG Neitersen/Altenkirchen – SV Morbach 0:2 (0:1)

Details
Nach dem erfolgreichen Saisonstart werden inzwischen alle Aufsteiger absolut ernst genommen und so agierte am Samstag der SV Morbach mit einer stabilen Abwehrformation und zwei schnellen Spitzen. Bei uns fehlten vier Stammspieler und unser Trainer Cornel Hirt musste die Mannschaft entsprechend umstellen.
In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten nur wenige Chancen, allerdings mit dem Unterschied, dass Morbach einen von zwei schnellen Kontern erfolgreich abschloss (der Morbacher Stürmer überlief unsere Abwehr und sein Torschuss landete vom Innenpfosten im Netz). Dagegen konnte unsere Mannschaft einen Kopfball nach einem Eckball leider nicht ins Morbacher Tor befördern.
In der zweiten Halbzeit baute unsere Mannschaft mehr Druck auf und spielte zeitweise technisch sehenswerten Fußball. Allerdings war es bei der massiven Gästeabwehr sehr schwer, den finalen Pass in die Spitze zu spielen. Und was die Torausbeute anbetrifft, wie in Hälfte eins: Während Florian Wirths aus 5 Metern übers Tor köpfte, nutzten die Gäste einen Abwehrfehler zum 2:0: Unsere Viererkette wollte auf Abseits spielen, war aber wohl einen Schritt zu spät und so konnte der Gästestürmer frei auf unser Tor zulaufen.
Bericht: Klaus Schneider