Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: 1. Mannschaft verschafft sich nach dem 3:2 Sieg etwas Luft im Abstiegskampf

E1 sehr eindeutig und grandios zum 14:1 (6:1) Heimsieg gg. den SV Niederfischbach !

Auch am 5. Spieltag der Meisterrunde konnte unsere E1 ihre weiße Weste wahren. Gegen den SV Niederfischbach, bis dahin immerhin Tabellendritter, wollten wir auf dem heimischen Kunstrasen von Anfang an eindeutig zu Werke gehe und keine Fragen aufkommen lassen. Dass dies

Weiterlesen...

Hier noch Ergebnisse von Spielen unserer Jugendmannschaften ohne Spielbericht.

B-Jugend Bezirksliga:
SV Diez/Freiendiez gegen JSG Neitersen/AK; 1:1
JSG Neitersen gegen SSV Weyerbusch; 0:1
 
D2-Jugend Leistungsklasse:
JSG Kichen gegen JSG Neitersen/AK II; 2:1
 
D3-Jugend Kreisklasse:
JSG Kroppach gegen JSG Neitersen/AK II; 3:8
JSG Neiterse

Vorbericht zum Rheinlandliga-Spiel gegen die SG Andernach aus Sicht der Andernacher !

SG Andernach baut auf eine stabile Defensive Andernach. Ein vorletztes Mal geht die SG 99 Andernach in dieser Rheinlandliga-Saison auf Reisen. Am Samstag (17.30 Uhr) kommt es auf dem Altenkirchner Rasenplatz zum Aufsteigerduell zwischen den Bäckerjungen und der SG Neite

Weiterlesen...

Niederlage unserer C-Jugend im Rheinlandpokal !

Altenkirchens C-Jugend scheidet im Pokal-Viertelfinale aus. Endstation Viertelfinale: Die C-Jugend-Fußballer der JSG Altenkirchen sind in der Rheinlandpokal-Runde der letzten Acht ausgeschieden. Die Mannschaft um Kapitän Levin Gerhardt (Bildmitte) unterlag wie bereits a

E1 erst eiskalt erwischt, dann mit eiskalter Reaktion – 12:2 Auswärtssieg!

Bei grenzwertigem Wetter erlebten unsere E1-Jungs um Tages-Kapitän Max im zweiten Spiel der „englischen Woche“ ein denkwürdiges Spiel. Auf dem Hartplatz von Katzwinkel ging es auswärts gg. die erste Garnitur der JSG Wippetal-Friesenhagen. Dass die Temperaturen eiskalt w

Weiterlesen...

Siegt. Spfr. Oppertsau - SG Neitersen II 1:8 (1:6)

Am Sonntag gastierten wir auf dem Rasenplatz bei den Sportfreunden aus Oppertsau. Leider gerieten wir, durch einen Stellungsfehler nach einem lang geschlagenen Ball in der 2. Minute, in Rückstand. Für wenige Minuten war eine kleine Verunsicherung in der Mannschaft spürb

Weiterlesen...

Rückblick zum Spiel bei der SG Malberg !

Malberg sichert sich bei Magerkost drei Punkte Malberg. Die SG Malberg/Rosenheim hat das Derby der FußballRheinlandliga gegen die SG Neitersen/Altenkirchen am Samstagnachmittag mit 1:0 (1:0) für sich entschieden und sich somit noch mehr Luft im Abstiegskampf verschafft.

Weiterlesen...

E1 hochkonzentriert und bissig zum 6:1 gg. VfL Hamm !

Mit der bislang stärksten Saisonleistung erspielten sich unsere E1er-Jungs einen wichtigen Heimsieg in der Meisterrunde. Auch wenn der VfL uns wesentlich mehr abverlangte als die bisherigen Gegner, von der ersten Sekunde an wusste die erstmals von Kapitän Steven angefüh

Weiterlesen...

Vorbericht zum Lokalderby in Malberg !

(K)ein Derby der Vorentscheidung: Neitersen und Malberg treffen aufeinander - Betzdorf will Lauf vergolden Kreis Altenkirchen. Ein brisantes Derby in der Fußball-Rheinlandliga steigt am Samstag zwischen den Tabellennachbarn aus Malberg und Neitersen. Die SG Betzdorf wil

Weiterlesen...

Bericht zum 3:2 Sieg aus Sicht des FSV Trier-Tarforst !

Sonntagsausflug in den Westerwald endet punktlos !
Nach dem starken 1:0-Erfolg vor einer Woche zuhause gegen den FV Engers, zahlte Fußball-Rheinlandligist FSV Trier-Tarforst am Sonntagnachmittag bei der SG Neitersen/Altenkirchen bitteres Lehrgeld, als man im Schatten d

Weiterlesen...



Fußballjunioren geben Alles für den guten Zweck

Sportliche Höchstleistungen der etwas anderen Art zeigten am Maifeiertag einige Jungs aus verschiedenen unserer JSG-Teams. Anlass war der 12. Sponsorenlauf zum Tag der Offenen Tür beim Neues Leben e.V., bei dem ca. 200 Sportler an den Start gingen. Der Erlös kam dem Veranstalter sowie der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. zugute. Sportliche Leistung bringen, damit Andere etwas davon haben. Dieser im Sport sonst ungewohnte Gedanke hat etwas. Dass die Jungs, allesamt aus unseren G-, F-, E- und D-Juniorenteams schon im Vorfeld engagiert Sponsoren sammelten, sich vorbereiteten und sich am Ende des Tages hervorragend präsentierten, verdient schon allein größten Respekt. Nach einer warmup-Show des Fitnesscenters „Optimum“ konnte man auf Inline-Skates, dem Fahrrad oder zu Fuß, sprich als Läufer an den Start gehen, und zwar für zwei Stunden. Lukas, Ali, Benjamin, Leevi und F-Trainer Patrick waren als Team „F-Jugend“ und allesamt auf Fahrrädern am Start. Das zweite Team „JSG AK Kickers“ bildeten Nils, Domenik, Aaron (alle D2-3), Tim, Josia, Luca und Trainer Falk (alle E1), Branko (E3), Lennart, Jeremia (F) sowie Bojan (G). Sie waren teils auf Fahrrädern, teils als Läufer unterwegs. Unterm Strich erliefen und erfuhren beide Teams eine gigantische Spendensumme von ca. 1700 €.Die "JSG AK Kickers" erreichten durch ihren Einsatz mit 1450 € sogar Platz drei in der Wertung aller Teams und gewannen obendrein eine gut ausgestattete Grillfeier auf der Beachvolleyball- und Minigolfanlage im Wölmerser Neues-Leben-Zentrum. Grandiose Leistungen wurden erzielt, z.B. 40 Fahrrad-km von Luca und nur ein paar weniger von Tim, Lennart und Branko. Josia, Aaron, Domenik, Jeremia und Nils hörten vor Ablauf der zwei Stunden nicht auf zu Laufen. Alle, auch Bambini-Spieler Bojan und alle F-Junioren zogen bis zum bitteren Ende durch - und auch E1-Trainer Falk war mit seinen knapp 22 gelaufenen km nicht unzufrieden.
Nur kurz wurde die herausragende Stimmung etwas getrübt, z.B. als das Rennen kurz vor Schluss unterbrochen werden musste. Eine Inlineskaterin stürzte ohne Fremdeinwirkung und musste mit dem Rettungshelikopter nach Bonn geflogen werden. Für sie wurde spontan gebetet und schon bei der Siegerehrung konnte Entwarnung gegeben werden. Auch die erstmals eingesetzte elektronische Messanlage bereitete Probleme und am Ende des Tages ein wenig Unmut, weil Runden fast bei allen Sportlern ganz offensichtlich nicht korrekt registriert wurden. Da wird wohl demnächst wieder auf die gute alte Strichliste gesetzt. Bei der Abschluss-Grillfeier mit Siegerehrung, einer kleinen Ansprache von SRS-Leiter Hans-Günter Schmidts, Dankesworten von Kinderkrebshilfe und Neues Leben konnte man maximal erschöpfte, aber größtenteils sehr zufriedene Gesichter sehen.
Im Bild das Sponsorenlauf-Team (hinten v.l.n.r.): Branko, Jeremia, Falk, Domenik, Nils, Luca; (vorn): Tim, Lennart, Josia, Aaron, Bojan.
guter zweck 2016 1
guter zweck 2016 2
guter zweck 2016 3guter zweck 2016 4

Lizenzierte Jugendtrainer für unsere C- und B-Jugend !

Für die kommende Saison konnten wir für die C-Jugend (Rheinlandliga) als neuen Trainer Maik Rumpel (A-Lizenzinhaber) gewinnen. Maik hat in den zurückliegenden Jahren einige Seniorenmannschaften bis hoch zur Rheinlandliga trainiert. Unter anderem auch unsere erste Seniorenmannschaft.
Unser bisheriger so erfolgreiche C-Jugendtrainer Torsten Gerhardt (auch A-Lizenzinhaber) wird ab der neuen Saison unsere B-Jugend in der Bezirksliga trainieren. Auch Torsten hatte, bevor er unsere C-Jugend übernahm, mehrere Seniorenmannschaften bis hoch in die Rheinlandliga trainiert. Unter anderem auch unsere erste Seniorenmannschaft.
Bericht: Ulf Imhäuser; Bilder: Thorsten Klein
lizenzierte jugendtrainer 1
lizenzierte jugendtrainer 2
 

Erstes Sichtungstraining für die kommende C-Jugend Rheinlandliga ein voller Erfolg !

Am Montagabend trainierten 28 Jugendliche der Jahrgänge 2002 und 2003 unter den Augen der beiden A-Lizenztrainer Thorsten Gerhardt und Maik Rumpel. Nach der bisher so hervorragende Saison, mit dem momentanen 3. Tabellenplatz, in der C-Jugend Rheinlandliga, laufen bei der JSG Altenkirchen/Neitersen bereits die Vorbereitungen für die kommende Saison. Schon beim ersten Sichtungstraining nahmen mehrere talentierte Jugendspieler teil, die nicht unserer JSG angehören. Am Dienstag den 10.5.2016 können weitere interessierte Jugendspieler beider Jahrgänge ab 18.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Altenkirchen am zweiten Sichtungstraining teilnehmen.
Info's hierzu gibt es beim Jugendleiter Torsten Klein unter der Rufnummer : 0170-8665414 oder E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bericht und Bild: Ulf Imhäuser
spieler sichtung 2016 1
 

Sichtungstraining für die C Jugend Rheinlandliga der JSG Altenkirchen/Neitersen

wappen sg
Während sich die bisher hervorragende Saison, mit dem momentanen 3. Tabellenplatz, in der C Jugend Rheinlandliga so langsam dem Ende entgegen neigt, laufen bei der JSG Altenkirchen/Neitersen bereits die Vorbereitungen für die kommende Saison auf Hochtouren.
Die Kaderplanung für das nächste Spieljahr in der höchsten Jugendspielklasse des Fußballverbands Rheinland sind dabei in vollen Gange und sollen bis zum 30.6.2016 soweit  abgeschlossen sein.
Hierfür bietet die JSG Altenkirchen/Neitersen talentierten Jugendspielern der Jahrgänge 2002 und 2003 in zwei Sichtungstrainingseinheiten noch einmal die Gelegenheit ihr Können unter Beweis zu stellen. Am  Montag ,den 2.5. und  am Dienstag den 10.5.2016 können interessierte Jugendspieler beider Jahrgänge jeweils ab 18.15 Uhr  auf dem Kunstrasenplatz am Sportzentrum in  Altenkirchen an beiden Trainingseinheiten teilnehmen. Die Sichtungen finden unter fachlicher Leitung unserer(A)-lizenzierten Trainer statt und stellen die balltechnischen Fertigkeiten der Jugendspieler in den Mittelpunkt. Wer sich der Herausforderung Rheinlandliga stellen möchte, neben Talent auch Ehrgeiz, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur sportlichen Weiterentwicklung mitbringt, kann sich bei Jugendleiter Torsten Klein unter der Rufnummer : 0170-8665414 oder E Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.
 

Unterstützt unseren JSG Partner SSV Almersbach und votet !!!

Hey Jungs, Eltern, Betreuer, Trainer und Freunde! Es wäre schön, wenn ihr uns auch unterstützen würdet und für uns voten würdet unter https://spieldeslebens.sky.de/top-30/ (direkt das erste Video ist unseres vom SSV Almersbach-Fluterschen). Wir brauchen jede Stimme um vielleicht doch noch in die Juryentscheiddung zu kommen um das Spiel des lebens. Wenn Sky nach Almersbach kommen sollte und ein Spiel übertragen sollte, seid ihr natürlich herzlich eingeladen. Danke !
Sky Spiel des Lebens | Top 30
Fans, Freunde, Familien und Fußball-Regionen. Fußball-Deutschland geht zur Wahl. Die mit einem Stern gekennzeichneten Clips, sind die Sieger-Videos der Landesverbände. Nun seid Ihr am Drücker.
SPIELDESLEBENS.SKY.DE
 

Vorankündigung D-Jugend Rheinlandpokal !

D Muehl