HOT NEWS
Aktuelle News: Zwei Unentschieden am Mittwochabend; 1. Ma. spielt 0:0 in Koblenz, 2. Ma. spielt 2:2 bei der Spvgg. Lautzert; Beide Mannschaften weiterhin ungeschlagen; Berichte siehe unter 1. bzw. 2. Mannschaft.

Rheinlandliga: Torloses Remis bei der TuS Koblenz II

Koblenzer verzweifeln am starken Gästetorwart – Strittiger Platzverweis gegen Hannappel - Die Chancen, das Spiel zu gewinnen, waren da. Am Ende aber musste sich die U23 der TuS Koblenz im Heimspiel gegen den Aufsteiger SG Neitersen mit einem Unentschieden zufrieden gebe

Weiterlesen...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis II – SG Neitersen/Altenkirchen II; 2:3 (2:0) !

Auf dem Rasenplatz in Lautzert konnte die Mannschaft leider spielerisch zu keiner Zeit überzeugen. Es wurden auf dem ungewohnten Untergrund zu viele und einfachste Abspielfehler gemacht. Nach 10 Minuten lag man, nach einem eigentlich noch geordneten Beginn, durch& einen

Weiterlesen...

Rheinlandliga: U23 empfängt den Aufsteiger SG Neitersen

Anpfiff ist am Mittwochabend um 20 Uhr – Premierenspiel auf dem neu verlegten Kunstrasen - Mit einer englischen Woche geht es in der Rheinlandliga Schlag auf Schlag weiter. Am heutigen Mittwochabendempfängt unsere U23 die SG Neitersen zum Heimspiel auf dem neu verlegten

´5:3 Sieg, Neitersen bleibt in der Erfolgsspur

Neitersen. Die SG Neitersen/Altenkirchen bleibt in der Fußball-Rheinlandliga weiter in der Erfolgsspur. Durch einen 5:3 (3:2)-Erfolg gegen die SG Badem/Kyllburg/Gindorf feierten die Wiedbachtaler den dritten Sieg im dritten Spiel - ebenso wie die beiden Mitaufsteiger SG

Weiterlesen...

Turnier der D1-Jugend JSG Neitersen / Altenkirchen in Homberg-Bröltal!

Am Samstag spielten wir beim TuS Homburg - Bröltal ein erfolgreiches Turnier. Nach 5 Spielen mit einer Spielzeit von je 12 Minuten belegten wir mit 12 Punkten und 9:1 Toren den 1. Platz. Unsere Mannschft konnte bei diesem Turnier vor allem spielerisch überzeugen.

Weiterlesen...

Vorbericht zum Spiel gegen die SG Baden

Region. Verkehrte Welt in der Fußball-Rheinlandliga. Während die drei Aufsteiger vor dem dritten Spieltag mit je sechs Punkten aus ihren ersten beiden Spielen vorerst in den oberen Tabellenregionen anzutreffen sind, laufen einige hoch gehandelte Teams ihren Ansprüchen b

Weiterlesen...

Bittere Heimniederlage gegen Aufsteiger Neitersen! - Unsere Elf gewinnt mit 2:1 in Konz!

In einem schnellen und ansehnlichen Verbandsligaspiel dominierte Konz die Partie bis zur Pause deutlich. Außer nach einem verunglückten Abwurf kamen die Gäste zu keiner einzigen gefährlichen Situation vor dem Konzer Tor. Nach gefühlten zehn gelungenen Angriffen der Heim

FSV Kroppach – SG Neitersen II 2:3 (2:0)

Auf dem Aschenplatz in Kroppach galt es bei regnerischen Verhältnissen die erwartet schwere Aufgabe zu überstehen. Dies gelang in der ersten Halbzeit leider kaum. Bereits in der 11. Minute lag die Mannschaft durch eine Unachtsamkeit nach einem Standard in Rückstand. Auc

Weiterlesen...

Vorbereitungsspiel B-Jgd JSG Neitersen/Altenkirchen – JSG Kirchen A-Jgd; 2:1 (1:1) !

Am Wochenende traf unsere Mannschaft auf die A-Jgd von der JSG Kirchen Vor dem Spiel fielen noch drei Spieler auf unserer Seite aus so das drei Spieler aus der C-Jgd aushelfen mussten und dies auch gerne machten.Natürlich war der Altersunterschied von 2-3 Jahren groß,do

Vorbereitungsspiel B-Jugend: JSG Neitersen/Altenkirchen—SG Betzdorf 1:3 (1:1)

Am Mittwoch sahen die Zuschauer auf der Emma ein Spiel auf hohem Niveau. Gegen die Regionalmannschaft aus Betzdorf hatten wir von der Papierform her keine Chance. Aber es kam ganz anders, unsere Jungs zeigten eine sehr gute Leistung über das gesamte Spiel und brachten d

Weiterlesen...



Heimspiele am kommenden Sonntag in Neitersen !

Am kommenden Sonntag, 30.08.2015 um 15 Uhr freuen sich Trainer Cornel Hirt und die Mannschaft auf das Heimspiel in Neitersen gegen die Spfr. Eisbachtal.
Davor spielt unsere 2. SG-Herren-Mannschaft um 12.30 Uhr gegen den Spitzenreiter SG Müschenbach II.
Quelle: Internetseite ASG Altenkirchen, Jürgen Hees

Rheinlandliga: TuS Koblenz II – SG Neitersen/Altenkirchen 0:0

Beim Rheinlandligaspiel in Koblenz zeigte sich die Qualität des Kaders der TuS Koblenz. Die Heimmannschaft war in der ersten Halbzeit die spielerisch bessere Mannschaft und konnte sich einige kochkarätige Torchancen erarbeiten. Jedoch verdiente sich mal wieder unser Torwart Jan Humberg mit Fug und Recht die Note „1“ und hielt mit teilweise tollen Paraden alle Bälle.
Im zweiten Spielabschnitt stand nun unsere Abwehr kompakter und unser Team konnte sich, vor allem nach einer gelb-roten Karte gegen einen TuS-Spieler, mehr Spielanteile sichern. Letztendlich war unsere SG in diesem nie langweiligen Spiel mit dem Unentschieden sehr zufrieden.
Mit jetzt 10 Punkten aus vier Spielen belegt unsere SG-Mannschaft weiterhin einen Platz im Bereich der Tabellenspitze.
Quelle: Internetseite der ASG Altenkirchen, Jürgen Hees
 

Weiterhin beide Seniorenmannschaften ungeschlagen !

    • Spvgg. Lautzert/Oberdreis II – SG Neitersen/AK II; 2:3 (2:0)
    • TuS Koblenz II gegen SG Neitersen/AK; 0:0
 
Mehr unter Seniorenmannschaften: 1.Mannschaft und 2.Mannschaft
 

Und was war am 4. Spieltag der Rheinlandliga sonst noch los ?

Ein Spiel für die Geschichtsbücher dürfte das 4:4 zwischen der SG Betzdorf und der SG Schoden gewesen sein. Bis drei Minuten vor dem Schlusspfiff führte Betzdorf komfortabel mit 4:0, dann nahm für den Oberligaabsteiger das Unheil seinen Lauf. Dreimal Lukas Kramp sowie Fabian Müller sorgten für ein spektakuläres Comeback des Aufsteigers. Dank des Punktgewinns bleibt Schoden weiterhin Tabellenführer der Rheinlandliga.
Die SG Bad Breisig muss immer noch auf den ersten Saisonpunkt warten. Wie schon am vergangenen Spieltag kassierte die Mannschaft von Trainer Ilkay Keskin auch dieses Mal wieder ein spätes Gegentor. Alexander Schabo traf in der Nachspielzeit zum 3:2-Heimsieg für Mosella Schweich.Aufatmen ist bei RW Koblenz angesagt. Das Team von Trainer Thomas Esch setzte sich beim SV Morbach deutlich mit 4:0 durch. Damit konnten die Rot-Weißen im vierten Anlauf den ersehnten ersten Saisonsieg bejubeln und verbesserten sich auf den neunten Tabellenplatz. Den Spieltag komplettieren heute Abend die SG Mendig und Aufsteiger SG Andernach. Beide Mannschaften stehen sich ab 19.30 Uhr im Junkers-Proff-Stadion gegenüber.

Der 4. Spieltag im Überblick:

    • Sportfreunde Eisbachtal – FV Engers 0:3
    • SG Badem – SV Konz 1:2
    • SV Morbach – RW Koblenz 0:4
    • TuS Mayen – SG Malberg 1:1
    • SG 2000 Mülheim-Kärlich – FSV Trier-Tarforst 2:0
    • TuS Mosella Schweich – SG Bad Breisig 3:2
    • TuS Koblenz II – SG Neitersen 0:0
    • SG Betzdorf – SG Schoden 4:4
    • Donnerstag, 27. August – 19.30 Uhr:
    • SG Mendig – SG Andernach
 
Quelle: Internetseite der TuS Koblenz
 

Wildschweinschaden auf dem Naturrasenplatz Glück-Auf-Kampfbahn in Herdorf/Sieg !!!

Wildschweinschaden
 

Neue Trikots für unsere C2 !

siehe Startseite SG/JSG/WSN/Jugend-C Seite