HOT NEWS
Aktuelle News: Sonntag, 29.03.2015, 15.00 Uhr, Sportanlage Altenkirchen, Spitzenspiel gegen die SG Ellingen

D2-Jugend: JSG Atzelgift II gegen JSG Altenkirchen II; 1:1

Einige Nackenschläge musste unser Team wegstecken, bevor der hart umkämpfte Auswärtspunkt bei der JSG Atzelgift II unter Dach und Fach war. Dabei begann die Partie optimal für uns. Wir waren von Beginn an hellwach und bereits nach 3 Minuten schoss Matteo uns mit 1:0 in

Weiterlesen: D2-Jugend: JSG Atzelgift II gegen JSG Altenkirchen II; 1:1

Spitzenspiel der Bezirksliga Ost : SG Neitersen/Altenkirchen - SG Ellingen/Bonefeld/Willroth (in Altenkirchen/Hinspiel 2:0).

Vor dem Spitzenspiel auf dem Kunstrasenplatz in Altenkirchen ist der Vorsprung des Tabellenführers vor Ellingen nach Neitersens 0:0 im Nachholspiel am Mittwoch dieser Woche in Westerburg auf vier Zähler geschmolzen. „Neitersen steht zu Recht an der Spitze. Bis auf eine

Weiterlesen: Spitzenspiel der Bezirksliga Ost : SG Neitersen/Altenkirchen - SG Ellingen/Bonefeld/Willroth (in Altenkirchen/Hinspiel 2:0).

C1- Jugend Rheinlandpokalachtelfinalspiel: JSG Hattert : JSG Altenkirchen; 0:1 (0:0) !

Nur 10 Tage nach dem unglücklichen Spielausgang in der Meisterschaftspartie der Rheinlandliga stand unsere Mannschaft erneut auf dem engen Hartplatz in Nister, um gegen den Klassenkontrahenten aus Hattert im Rheinlandpokal Achtelfinalspiel zu bestehen. Das bessere Ende

Weiterlesen: C1- Jugend Rheinlandpokalachtelfinalspiel: JSG Hattert : JSG Altenkirchen; 0:1 (0:0) !

Westerburg und Neitersen bieten ein 0:0 der besseren Sorte !

Nach dem insgesamt leistungsgerechten 0:0 im Nachholspiel in Westerburg führt die SG Neitersen/Altenkirchen die nunmehr begradigte Tabelle der Fußball-Bezirksliga Ost mit zwei Punkten Vorsprung auf den Lokalrivalen SC Berod-Wahlrod an. Damit hielten zwei Serien: Die SG

Weiterlesen: Westerburg und Neitersen bieten ein 0:0 der besseren Sorte !

Spvgg. Lautzert II SG Neitersen/Altenkirchen II 2:1 (0:1)

Als völlig unnötig und sehr ärgerlich ist diese Niederlage unserer Mannschaft zu umschreiben. Wir hatten uns vorgenommen diese 3 Punkte aus Lautzert mitzunehmen, doch dafür muss man 90 Minuten hellwach sein. Die ersten 10 Minuten setzte uns der Gegner mächtig unter Druc

Weiterlesen: Spvgg. Lautzert II SG Neitersen/Altenkirchen II 2:1 (0:1)

Vorbericht zum Nachholspiel bei der SG Westerburg !

Mit guten Erinnerungen empfängt die SG Westerburg/Gemünden am Mittwochabend auf dem Hartplatz in Westerburg um 20 Uhr den Tabellenführer aus Neitersen und Altenkirchen und könnte mit einem Sieg an die besten fünf Mannschaften der Bezirksliga Ost heranrücken. In der Hinr

1:1 beim TuS Montabaur, 45 Minuten in Unterzahl !

Der TuS Montabaur lebt. Am 21. Spieltag der Bezirksliga Ost trotzte der Tabellenvorletzte dem Spitzenreiter SG Neitersen/Altenkirchen ein 1:1 (1:1) ab. Dabei ließ die Mannschaft von TuS-Trainer Benedikt Lauer erkennen, dass sie weiß, wie man im Abstiegskampf zu Werke ge

Weiterlesen: 1:1 beim TuS Montabaur, 45 Minuten in Unterzahl !

C2-Jugend Bezirksliga Ost: SSV Heimbach-Weis – JSG Altenkirchen; 4:1 (2:0)

Wie in der Vergangenheit so häufig, ist es uns nicht gelungen einen frühen Rückstand zu vermeiden. Trotz eines eigentlich guten Beginns klingelte es schon nach sieben Spielminuten zum 1:0. In der 14.Minute erhöhte der Gastgeber auf 2:0 und man stellte sich auf ein De

Weiterlesen: C2-Jugend Bezirksliga Ost: SSV Heimbach-Weis – JSG Altenkirchen; 4:1 (2:0)

D-Jugend Bezirksliga Ost: JSG Altenkirchen – JSG Seck 1:2 (1:0) !

Hoffen wir mal, dass dieses Spiel einen gewissen Lerneffekt nach sich zieht. Völlig unnötig verloren wir am Samstag unser Heimspiel gegen die Mannschaft aus Seck. Eigentlich lief alles gut, von Beginn an übernahmen wir das Kommando und erarbeiteten uns ein spielerisches

Weiterlesen: D-Jugend Bezirksliga Ost: JSG Altenkirchen – JSG Seck 1:2 (1:0) !

E2 beendet Hallensaison mit einem guten 2. Platz in Rennerod

Im Hallenturnier am vergangenen Wochenende, veranstaltet vom TSV Liebenscheid, erreichte unsere E2 um Kapitän Dominik Ruf einen zufriedenstellenden 2. Platz. Das hervorragend organisierte Turnier in der Großsporthalle Rennerod war mit der einen oder anderen unbekannten

Weiterlesen: E2 beendet Hallensaison mit einem guten 2. Platz in Rennerod



Die SG Ellingen kann sich oben noch einmischen !

Die SG Ellingen ist bis auf vier Punkte an den Tabellenführer SG Neitersen herangerückt. Am 22. Spieltag hat die Mannschaft von Trainer Thomas Kahler die Chance, sich richtig in den Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Ost einzumischen. Ellingen gastiert im Topspiel beim Spitzenreiter (Sonntag, Spielbeginn: 15 Uhr). Zeitgleich erwartet die SG Puderbach die SG Westerburg. Der SV Windhagen spielt ab 15.30 Uhr zu Hause gegen die Spvgg EGC Wirges II. Bereits um 14.30 gibt der abstiegsbedrohte VfB Linz seine Visitenkarte bei der SG Weitefeld ab.
Quelle: Rhein Zeitung Online

Spitzenspiel am kommenden Sonntag in Altenkirchen gegen die SG Ellingen !

Spitzenspiel der Bezirksliga Ost zwischen der SG Neitersen/Altenkirchen gegen die SG Ellingen findet am Sonntag, den 29.03.2015 um 15 Uhr auf dem Altenkirchener Kunstrasenplatz statt.
Nach den beiden Unentschieden in Montabaur und Westerburg empfängt unsere 1. SG-Herren-Mannschaft als Tabellenführer der Bezirksliga Ost (44 Punkte) nun den Tabellendritten SG Ellingen (40 Punkte). Das wird sicherlich eine interessante und spannende Partie, in der ein Heimerfolg nur mit einer konzentrierten Gesamtleistung erzielt werden kann.
Bericht: Klaus Schneider
 

Die Verfolger rücken näher !

Nach den beiden nentschieden des Tabellenführers SG Neitersen/Altenkirchen sind die Verfolger näher gerückt. Lachende Gewinner vom letzten Spieltag ist der SC Union Berod-Wahlrod und die SG Ellingen, die Weitefeld mit 4:1 nach Hause geschickt haben. An Boden verloren hat der SV Windhagen.
Quelle: fanreport.com
 

7:8: Bezirksligist Wissen verliert Elferkrimi gegen TuS Koblenz !

Sie haben an der Sensation geschnuppert, das Happy End ist für die Bezirksliga-Fußballer des VfB Wissen am Mittwochabend aber ausgeblieben. Vor 950 Zuschauern lagen sie im Rheinlandpokal-Viertelfinale zur Pause mit 0:1 zurück, glichen verdientermaßen aus und zwangen das Regionaligateam der TuS Koblenz sogar in die Verlängerung. Dort hielt der Außenseiter das Remis, musste sich am Ende aber nach Elfmeterschießen unglücklich mit 7:8 (1:1, 0:1) geschlagen geben.
Quelle: Rhein Zeitung Online
 

C2 Jugend der JSG Altenkirchen tauscht Sportplatz gegen Halle

Unsere C2-Kicker der JSG Altenkirchen besuchten am vergangenen Wochenende das Basketball-Bundesligaspiel der Telekom Baskets Bonn gegen die Riesen Ludwigsburg.
Mit dem Vereinsbus ging es Richtung Bonn. Dabei wurde schon mancher „Schlachtruf“ geübt. In Bonn angekommen wurde erst einmal Verpflegung aufgenommen. Vielerlei Köstlichkeiten wurden angeboten. Kurz vor Spielbeginn überraschten die Bonner Fans ihr Basketballteam der Baskets mit einer tollen Choreografie. Dann war es soweit, das Spiel wurde angepfiffen. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen, welches Bonn schlussendlich für sich entscheiden konnte. Während der Chearleader-Auftritte in den Pausen, war eine besondere „Nervosität“ bei unseren Spielern festzustellen. Ob es zu einem Adressenaustausch gekommen ist, kann im Nachgang nicht festgestellt werden.
Schlussendlich ein gelungener Tag mit viel Spaß und Freude.
Bericht: Ralf Keilhauer
Gruppe C Jugend 2015
 

Stefan Bischoff gab nach 7 Monaten Verletzung in Montabaur sein Comeback !

75 Minuten waren gespielt im Mons-Tabor Stadion in Montabaur, dann war eine lange Verletzungspause vorbei. Trainer Cornel Hirt schickte Stefan Bischoff auf´s Feld. Ein Comeback, gut sieben Monate nach seiner Verletzung. Sein letztes Pflichtspiel war am 10. August 2014 im ersten Rheinlandpokalspiel in Unkel. Hier zog er sich dann einen Muskelbündelriß zu. Es waren am Sonntag zwar nur noch knapp 15 Minuten zu spielen, als Stefan eingewechselt wurde, aber diese wenigen Minuten wird er wahrscheinlich sehr genossen haben. Nicht am letzten Sonntag bestritt Stefan Bischoff sein erstes Pflichtspiel nach der langen Verletzungspause, sondern schon im Spiel beim VFB Wissen. Bei der SG sind alle froh auf so einen erfahrenen Spieler im Kampf um den Aufstieg zurück greifen zu können.