Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
HOT NEWS
Aktuelle News: A-Jugend verliert das Relegationsspiel, B-Jugend gewinnt das Relegationsspiel, siehe News

E1 weiter im Siegesrausch – Turniersieg beim REWE-Cup in Daaden

Mit streckenweisem Juniorenfußball vom Feinsten schafften unsere Jungs in Daaden den nächsten Turniersieg. Das Erfolgsgeheimnis hier war eine herausragend gute Stimmung und eine geschlossene Mannschaftsleistung rund um die erneut unwiderstehliche „Mittelachse“, bestehen

Weiterlesen...

D-Jugend Bezirksliga Ost: JSG Atzelgift - JSG Neitersen 1:5 (1:3) !

Nachdem sich die JSG Neitersen bereits in der letzten Woche die Bezirksligameisterschaft sichern konnte, musste man am letzten Spieltag zum Spitzenspiel beim Tabellenzweiten der JSG Atzelgift antreten. Von der ersten Minute an spielten beide Mannschaften sehr offensiv.

Weiterlesen...

B-Jugend Bezirksliga: JSG Neitersen/Altenkirchen gegen JSG Linz; 4:1 (2:1) !

Hier der etwas andere Bericht vom Liveticker aus fussball.de am Samstag. Das heutige Spiel zwischen den JSG´s aus Neitersen und Altenkirchen beginnt in 45 Minuten. Wir sind gespannt und melden uns gleich zurück. Das Spiel wird von dem Unparteiischen Dieter Brenner gelei

Weiterlesen...

SG Neitersen gegen SG Nauroth 2:1 (1:1) - Gewinn des Kreispokales - und das Triple !!!

Im Kreispokalfinale spielten wir in Altenkirchen auf dem Kunstrasenplatz gegen die SG Nauroth. Vier Tage zuvor konnten man gegen die SG Nauroth bereits den Gewinn der Kreismeisterschaft bejubeln, allerdings wusste man, dass man auf eine starke Mannschaft treffen würde,

SG Nauroth gegen SG Neitersen/Altenkirchen, 4:1 (0:0) ! 2. Kreismeisterschaftsspiel und Gewinn der Kreismeisterschaft !!!

Im entscheidenden Spiel um die Kreismeisterschaft gastierten wir beim Meister der Staffel C3, der SG Nauroth. Der Gegner hatte wie wir nur eine einzige Niederlage in der kompletten Spielzeit einstecken müssen. Die erste Halbzeit war auf nassem Untergrund recht ausgeglic

SG Neitersen gegen SG Guckheim 7:0 (4:0) - Erstes Kreismeisterschaftspiel - !

Nach der Saisonabschlussfeier mussten wir einen Tag später ein wenig „angeschlagen“ das erste Spiel der Kreismeisterschaft bestreiten. Zu Gast war die SG Guckheim, Meister der Staffel C1. Wir fanden trotz hoher Temperaturen und wenig Schlaf gut in die Partie, konnten zw

SG Ingelbach gegen SG Neitersen/Altenkirchen 6:1 (1:1) ! – Gewinn der Meisterschaft - !

Im letzten Saisonspiel mussten wir im Spiel gegen Ingelbach in Mudenbach gewinnen um die Meisterschaft einfahren zu können. Nachdem wir durch einen berechtigten Elfmeter in Rückstand geraten sind, konnten wir zum Glück zeitnah den Ausgleich erzielen. Mit dem Unentschied

D-Jugend Bezirksliga Ost: JSG Neitersen/Altenkirchen - JSG Oelsberg 5:0 (2:0) !

Im vorletzten Meisterschaftsspiel trafen wir am Samstag auf die JSG Oelsberg. Wie erwartet machte die JSG Neitersen von der ersten Minute an das Spiel. Der Gegner stand sehr tief in der eigenen Hälfte und versuchte auf Konter zu spielen. Bereits nach 5 Minuten wurde Lei

C2-Jugend: JSG Irmtraut – JSG Altenkirchen II 0 : 2 (0 : 4)

Im letzten Meisterschaftsspiel konnte unser Team gegen die JSG Irmtraut einen hochverdienten Auswärtssieg einfahren. Auf dem neuen Rasenplatz in Neunkirchen und bei strömenden Regen, ließ unsere Team von Anfang an nichts anbrennen. Einziges Manko war wie so oft in diese

- - - Heftige Klatsche in Neitersen - - - 0:7 !

Hier der Bericht aus Sicht der Gäste. Kreismeisterschaftsendrunde bei den Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen II.
Leider endete unsere Saison mit einer heftigen 0:7-Schlappe.
Bereits in der 5.Minute gingen die Gastgeber durch einen schönen Lupfer in Führung und l


Situation A-Jugend und Situation B-Jugend !

Relegation zur A-Jugend Bezirksliga:
Die A-Jugend muss am Montagabend gegen die JSG Kroppach gewinnen. Wenn möglich, auch sehr hoch. Da parallel die JSG Kirchen gegen die JSG Atzelgift spielt. Das Spiel findet in Kirchen auf einen Hartplatz statt und der liegt der JSG Atzelgift gar nicht. Sollten wir Punktgleich sein zählen die Tore.
 
Relegation zur B-Jugend Rheinlandliga:
In den kommenden beiden Spielen gegen die punktgleichen Mannschaften der JFV Rhein- Hunsrück und dem FSV Salmrohr wird nun die Entscheidung über den Aufstieg in die Rheinlandliga fallen. Bei zwei Siegen ist der Aufstieg perfekt. Das wird aber sehr schwer werden.

2. Spiel zur Qualifikation zur A-Jugend Bezirksliga: JSG Atzelgift gegen JSG Weyerbusch/Neitersen/AK; 2:0 (3:1) !

Bei besten Bedingungen wurde das zweite Qualifikationsspiel zur Bezirksliga im Hachenburger Stadion ausgetragen. Beide Mannschaften hatten sich viel vorgenommen. Die erste Halbzeit gestalte sich genauso wie die gegen Kirchen. Durch zwei Unaufmerksamkeiten, aber einem gut aufgelegten Torwart Max Steffen, der schlimmeres verhinderte, lagen wir zur Halbzeit bereits 0:2 hinten. Obwohl es ein Spiel auf Augenhöhe war. Denn auch die besten Chancen wurden auf unserer Seite kläglich vergeben. Dies zog sich wie ein roter Faden durch die gesamten 90 Minuten. Am Ende hätte es so 7:7 gestanden. Doch wer vorne nicht trifft, wird hinten bestraft. Die zweite Halbzeit war geprägt von Kampf und jetzt merkte man, das unsere Jungs wollten. Doch der Ball wollte einfach nicht rein und so erhöhte der Gegner nach einem Konter auf 0:3. unsere Jungs kämpften aber weiter und kamen doch noch zum Anschlusstreffer durch Ivan Tissen. Doch leider zu spät!
Dem letzte Spiel am Montag gegen Kroppach können wir aber doch hoffnungsvoll entgegen sehen. Denn noch ist alles drin und wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung unserer Zuschauer.
Es spielten: Steffen (Kolikowski)- Nies, Reinhardt, Noll (Schmidt), Streginski - Wadein (Heil), Eitelberg, Baum, Hering, Tissen - Dilji
Bericht: Andreas Reinhardt
 

D1-Jugend JSG Neitersen; Müschenbacher Jugendcup 2016 !

Auf dem schönen Rasenplatz in Müschenbach belegten die Jungs der JSG Neitersen/Altenkirchen den 1. Platz bei diesem sehr gut organisierten Abendturnier.

Vorrunde:

    • I Spiel: JSG Neitersen - JSG Seck 1:1
    • Torschütze: Leif
    • II Spiel: JSG Neitersen - JSG Hachenburg 4:0
    • Torschützen: Sebastian, Leif, Philip und Malte
    • III Spiel: JSG Neitersen - Kroppbach 1:0
 
Torschütze: Leon

Finale: JSG Neitersen - JSG Atzelgift 1:0
Torschütze: Leif
 
Es spielten: Jannik Holzapfel, Philip Krahn, Leon Franz, Markus Mörkels, Bersan Cetin, Leander Heitkämper, Florian Beykirch, Leif Alscher, Deniz Baysan, Max Maiwald, Malte Vindice, und Sebastian Rosbach.
 
Bericht: Trainer Dirk Mörkels
 

Letztes Spiel der C2-Jugend in Hamm !

7:1 Auswärtssieg im Freundschaftsspiel gestern Abend in Hamm. Unser letzter gemeinsamer sportliche Auftritt. Am Samstag unser Abschluss! In der Erinnerung bleiben eine tolle Truppe, klasse Eltern und Fans und eine wirklich schöne und ausgeglichene Saison. So macht das Vereinsleben Spaß. Es muss nicht immer höher, weiter und schneller sein! Danke an euch alle!
Bericht und Bild: Ralf Keilhauer
CCC2 JG
 

2. Relegationsspiel gegen TuS Kirchberg: JSG Altenkirchen/ Neitersen : TuS Kirchberg 5:0 (2:0) !

Auch das zweite Spiel in der Relegationsrunde zur kommenden B- Jugend- Rheinlandliga konnte unsere neu formierte Mannschaft hochverdient für sich entscheiden. Bei hoch sommerlichen Temperaturen waren wir den Gästen in allen Belangen überlegen und bestimmten von der ersten bis zur letzten Minute die Partie. Manuel Harder gelang bereits früh (9. Minute) der Führungstreffer unserer JSG. Nun erarbeiteten wir uns eine Reihe von Torgelegenheiten und zeigten viel Offensivpower. Kurz vor der Pause stand unser Spielmacher Levin Gerhardt goldrichtig und netzte zur beruhigenden 2:0 Halbzeit- Führung ein.
Nach der Pause nahmen wir einige Umstellungen vor und wurden gleich wieder belohnt. Manuel Harders Flachschuß aus 16- Metern und Pacal Molls Direktabnahme führten zur endgültigen Entscheidung des Spiels. In der 70. Minute unterstrich wiederum Manuel Harder seine Torjägerqualitäten und vollendete mit einen schönen Spielzug und seinem dritten Treffer zum 5:0.
In den kommenden beiden Spielen gegen die punktgleichen Mannschaften der JFV Rhein- Hunsrück und dem FSV Salmrohr wird nun die Entscheidung über den Aufstieg in die Rheinlandliga fallen.
Bericht: Trainer Torsten Gerhardt
20160622 191828 resized
 

Fairnesstabelle in der Verbandsliga Rheinland !

Eine interessante Statistik. Nach der fairsten Mannschaft, der SG Andernach, ist unsere Mannschaft die zweitfairste Mannschaft. 2 Gelb Rote Karten und nur 1 Rote Karte zeugen von Fairness. Die SG Malberg liegt im unteren Tabellendrittel und belegt den 13. Platz in der Tabelle. Abgeschlagen auf dem letzten Platz steht die SG Betzdorf. Mit 107 gelben Karten, 6 Gelb Roten Karten und 3 Roten Karten.